kostenlose Geschenkverpackung

Mein Motto

Lass’ uns gemeinsam die Erde schützen


Hier bei “sonst noch was?” geht es darum, Schönheit, Nützlichkeit und Umweltverträglichkeit miteinander zu verbinden. Natürlich bin ich noch nicht am Ziel, aber ich bin stolz darauf, dass ich in den letzten Jahren schon einiges erfolgreich umsetzen konnte.

Kurze Wege


Ich freue mich sehr, dass ich für meine Papeterie kleine Betriebe in Deutschland gefunden habe, mit denen ich langfristig zusammen arbeite. Mit viel Sorgfalt und Zuverlässigkeit sorgen sie dafür, dass meine Ideen und Entwürfe in Realität verwandelt werden. Kleine Auflagen und die Produktion in Deutschland sorgen für kurze Transportwege und wenig Überschuss, also weniger Müll.

Reduce, Reuse, Recycle

Du kannst sicher sein, dass ich nur FSC zertifizierte Papiere verwende. Das heisst, dass das dafür verwendete Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern kommt. Am coolsten ist aber, dass schon fast alle Produkte aus Recyclingpapieren bestehen, für die sehr viel weniger Holz benötigt wird. Yay!

Tschüss, Plastik!


Einwegverpackungen aus Plastik sind eines der größten Müllprobleme, die wir im Moment haben. Daher verzichte ich so weit es geht auf Umverpackungen aus Plastik (einige Restbestände werden hier aber noch aufgebraucht) und benutze stattdessen Papier und Pappe. Empfindliche Papierprodukte werden in einigen Fällen auch in Biofolie aus Maisstärke oder Flachbeuteln aus 100% Recyclingmaterial verpackt. Falls du noch Verwendung für meine Verpackungen hast, benutze sie bitte weiter und entsorge sie dann so, dass sie recycled werden können. Danke!

Weniger ist mehr

Vielleicht hast du schon bemerkt, dass meine Artikel ohne sogenannte „Veredelungen“ wie Heißfolienprägungen, Folienkaschierungen etc. auskommen. Das ist eine bewusste Entscheidung für den Umweltschutz und die Recyclingfähigkeit, die ich hier ausführlicher erkläre.

50 Cent an Prima Klima e.V.


Pro Bestellung spende ich 50 Cent an Prima Klima e.V., die sich seit mehr als 60 Jahren dafür einsetzen, Wälder aufzuforsten und den Umweltschutz an vorderster Front zu unterstützen.

Da geht doch noch was . . .

Auch wenn ich denke, dass ich auf einem guten Weg bin: Es geht bestimmt noch mehr und ich recherchiere regelmäßig, was ich noch besser machen kann. Wenn du eine Idee hast, dann melde dich gerne bei mir!

Möchtest du auch Teil des „snw?“-Universums werden?
Dann abonniere einfach den monatlichen Newsletter!

Bitte checke deine Mails für die Bestätigung. Mit der Anmeldung akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben.
© Copyright 2013-2022 Stine Wiemann. Alle Rechte vorbehalten.