kostenlose Geschenkverpackung

Sashiko Schablonen SVG Datei für Schneidplotter

Sashiko Schablonen SVG Datei für Schneidplotter

4,50 

Artikelnummer: SNW-EB-0026 Kategorien: ,

Lieferzeit: sofort lieferbar

Sashiko rockt! Die traditionelle japanische Sticktechnik eignet sich super für Visible Mending, aber auch als dekorative Stickerei auf vielen Materialien.
Weil es aber gerade am Anfang sehr schwierig ist, die Abstände zwischen den Stichen gleichmäßig zu sticken, gibt es hier einen Satz Schablonen als Hilfestellung. Insgesamt sind vier verschiedene Schablonen im Set enthalten, deren Außenmaße jeweils bei 11×11 cm liegen.

  • Motiv 01: Punkteraster mit 2mm Punkten im Abstand von 5mm zwischen den Punkt-Mittelpunkten
  • Motiv 02: 7mm breite Kreuze im Abstand von 15 mm zwischen den Kreuz-Mittelpunkten
  • Motiv 03: Streifen im Abstand von 10mm – auch geeignet, um sich ein Raster zu zeichnen: Einfach die Linien waagerecht durchzeichnen (die Seitemarkierungen nicht vergessen!), dann die Schablone um 90 Grad drehen (an den Markierungen ausrichten) und nochmal durchzeichnen. Fertig!
  • Motiv 04: diagonales Punkteraster im Abstand von jeweils 10mm zwischen den Punkt-Mittelpunkten

 

Welche Dateiformate enthält das Set?

Direkt nach Bezahlung erhältst du ein pdf, in dem du den Link zu meiner Dropbox mit den Dateien findest. Und dann kannst du auch schon loslegen!
Im Lieferumfang enthalten ist neben der SVG Datei und dem pdf jeweils auch ein png, ein eps und ein dxf der Schablonen. Damit bist du für alle gängigen Plotter gut ausgerüstet.
Es passen jeweils 2 Schablonen auf ein A4 Blatt und du kannst sie dir in deiner jeweiligen Software dann ganz problemlos individuell kombinieren.

 

Wie kann ich die Schablonen plotten?

Es gibt im Set 4 verschiedene Schablonen, die du natürlich auch auf unterschiedlichen Materialien plotten kannst. Am meisten benutze ich meine aus etwas stärkerem weißen Papier. Für Visible Mending Projekte ist es aber auch superpraktisch, die Schablonen aus Transparentpapier zu plotten (siehe letztes Produktfoto). Damit siehst du dann immer genau, an welcher Stelle der Flicken sitzt und wo du noch markieren musst.

Und falls du eher in die dekorative Richtung gehst (zum Beispiel für ein kleines Nadelkissen oder ähnliches), dann macht eine Schablone aus dicker Pappe Sinn. Mit den Dateien bist du da sehr flexibel und kannst dir natürlich auch mehrere Schablonen aus unterschiedlichen Materialien machen. Oder du verschenkst die Schablonen als kleines Sashiko Set mit Stoff, Garn, Markierstift und Nadel an liebe Freundinnen…

Gerade bei den sehr feinen Motiven (vor allem bei Schablone 01 mit den vielen kleinen Punkten) solltest du deine Maschine etwas langsamer einstellen, damit die feinen Details sauber geschnitten werden. Und noch ein Tipp: Wähle eine Matte mit ausreichend Klebekraft (ich habe eine frisch beschichtete Light-Grip Matte verwendet). Denn wenn die Klebekraft zu gering ist können sich schon ausgestanzte Pünktchen lösen und unter dein Messer geraten. Das verhindert dann einen sauberen Schnitt der übrigen Punkte.

 

 

Bitte beachten:

Die Vorlage ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und NICHT für zum Verkauf angebotene fertige Produkte. Die Datei darf nicht weiterverkauft oder an Dritte weitergegeben werden. Mit dem Kauf erwirbst du ausschließlich das Recht, gedruckte und geschnittene Versionen herzustellen. Alle übrigen Rechte verbleiben bei der Urheberin.
Stine Wiemann ist nicht für Schäden verantwortlich, die durch die Verwendung dieser Grafikdateien entstehen.

Möchtest du auch Teil des „snw?“-Universums werden?
Dann abonniere einfach den monatlichen Newsletter!

Bitte checke deine Mails für die Bestätigung. Mit der Anmeldung akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben.
© Copyright 2013-2022 Stine Wiemann. Alle Rechte vorbehalten.