Ebook minimalistischer Weekly Planner

3,50 

Artikelnummer: SNW-EB-0018 Kategorie:

Beschreibung

Hier kommt mein liebevoll gestalteter Weekly Planner zum Selberdrucken – ganz schlicht und übersichtlich, aber durch meine kleinen Skizzen mit dem gewissen “Extra”. Du brauchst nur noch einen pdf Viewer, etwas Papier und einen Drucker. Schon kannst du dir deine wöchentliche Termin- und  To Do Liste selber ausdrucken und bleibst immer wunderbar organisiert.

Das pdf bietet Platz für deine täglichen Aufgaben im Kalender, eine To-Do-Liste und Raum für Skizzen oder Notizen. Also eigentlich alles, was man im Alltag so braucht.
Weil du das Datum bzw. die Kalenderwoche ganz einfach selber einträgst, ist das pdf maximal flexibel. Und damit etwas Abwechslung in die Wochenplanung kommt gibt es zwei unterschiedliche Designs für das A4 Format. Damit lassen sich die Wochen dann auch ein wenig besser voneinander unterscheiden.

Du magst deinen Weekly Planner lieber in A5 oder im Querformat? Auch das ist keine Schwierigkeit. Die letzte Seite des Ebooks enthält eine Version mit zwei A5 Seiten auf einem Blatt A4 Papier. Die Woche wird dabei auf zwei Seiten aufgeteilt, damit du genug Platz im Kalender hast. Die beiden Seiten kannst du ganz einfach in der Mitte an der kleinen Markierung durchschneiden oder falzen. Wenn du sie unverändert lässt, hast du deinen Wochenplan im Querformat. :)

 

Wie funktioniert der Kauf?

Sobald du dein Ebook gekauft und bezahlt hast bekommst du per Mail automatisch einen Download Link und kannst dir das pdf herunterladen. Damit kannst du direkt in deinen besser strukturierten Alltag starten.

Und wenn dir dieser Planer gefällt, schaue dich doch einfach noch weiter in meinem Shop um. Ich bin ein großer Fan von Listen, Plänen und Alltagsorganisation und habe noch andere Ebooks (zum Beispiel einen Daily Planner, einen Habit Tracker etc.) und auch schon fertig gedruckte Blöcke im Sortiment.

 

Kann ich das Ebook auch als Digital Planner benutzen?

Ja, sicher! Du kannst das pdf in Apps wie zum Beispiel Good Notes, Notes Plus, Noteshelf oder Notability importieren. Lösche einfach die Seiten, die du nicht benötigst (zum Beispiel das Deckblatt) und dann kann es schon losgehen. Wenn du radierst wird der Planer automatisch nicht mit gelöscht, sondern bleibt als Hintergrund erhalten.
Speichere dir die blanko Seite einfach als Template und organisiere deine Monate und Jahre, so dass du am Ende eine Art digitales Tagebuch hast.

 

Last, but not least: Bitte beachte, dass eine gewerbliche Nutzung des pdfs bzw. der Drucke oder die Weitergabe an Dritte nicht gestattet ist. Danke!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.