Jam Session 2012

 

Jetzt gehts wieder ans Eingemachte!

Zwei Jahre nach unserer Vorlage zum Selber-Drucken und ein Jahr nach unserem  “Glück im Glas” gibt es jetzt wieder liebevoll gestaltete DIY-Labels von uns für Euch.

Dieses Mal im Retro-Look und in verschiedenen Farben – dadurch können die Etiketten von der Marmelade über herzhaftes Eingemachtes bis hin zur selbstgemachten Seife und Kosmetik verwendet werden. Also eigentlich für alles Selbstgemachtes, was ihr so verschenken möchtet.

–> hier gehts zum Download <–

Einfach das pdf auf selbstklebendem Papier ausdrucken, an den Markierungen ausschneiden und beschriften. Wenn Ihr kein Etikettenpapier zur Hand habt, könnt ihr das fertige Etikett auch einfach mit einem Stück klarem Paketklebeband auf dem Glas befestigen – das hat dann auch noch den Vorteil, dass das Etikett unempfindlicher wird gegen Feuchtigkeit.

Wer mag, kann die Label auch auf festem Papier drucken, lochen und schon habt ihr kleine Geschenkanhängerchen. Und natürlich passen sie auch wunderbar auf kleine Schächtelchen oder Tüten.

Viel Spaß mit dem Tausendsassa!

– Stine –

 

edit: Und wer die hübschen Etiketten lieber fix und fertig auf wunderbar-mattem (und damit beschreibbarem) Papier kaufen mag, der kann das ab sofort bei DaWanda oder bei Etsy tun.

 

home_made_mockup04

Merken

Merken

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.