Verplüscht und zugenäht | Oh-shush-plush

Ostern ist zwar lang vorbei, aber trotzdem denken wir doch gerade jetzt wo es wieder gegen den Herbst geht gern an diese Zeit zurück. Wir dachten jedenfalls Stofftier Hasen kann man immer gebrauchen und dieser hier wärmt auch noch Kinderhände. Alles was ihr braucht findet ihr in unserem neuen Tutorial und Schnittmuster.

Dieses kleine Projekt ist prima geeignet für Nähanfänger.innen und hilft auch dabei, Stoffreste zu verbrauchen. Wer mag kann den kleinen Hasen auch ganz wunderbar aus alten Klamöttchen nähen und spart damit Ressourcen.

Und hebt das Tutorial gut auf, das ist nämlich wiederverwendbar wenn Hasis Freunde bald Auslauf bekommen (dann gibt es noch ein paar mehr Stofftier Schnittmuster hier auf dem Blog).

Stine hat gleich mal ausprobiert, ob die Anleitung auch was taugt und das kleine Häschen aus einer alten Bluse, etwas violetter Baumwolle und einem Reststück rotem Filz genäht. Hasi kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Viel Spass beim Nachnähen!

——————————

Eastern is long past already but we have decided to renew easter-bunny’s contract and make him work with us in the meantime. Plush-bunny is ready to warm your hearts and hands; just follow this tutorial and print out this pattern.

Be sure to keep the tutorial at hand, you might need it again when bunny’s friends come out to play!

Have fun sewing!

-astrid-

Merken

Auf social Media teilen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.