Baby-Sabbertuch | Baby-Burp-Cloth

Gaze-Windel Gauze-Nappies

Gaze-Windeln sind für mich sowas wie das A und O im täglichen Kampf die Babyoberbekleidung sauber und vor allem trocken zu halten. Ich mag sie sehr, allerdings ist das Befestigen dieser Dinger am wachen und somit aktiven Kind nicht das Leichteste. Das Gleiche gilt fürs Abmachen. Auch ist der grosse Knoten im Nacken nicht besonders vorteilhaft wenn Baby dann doch mal ein Schläfchen einlegen sollte…

Aber jetzt gibt es ja das ultimative Sabbertuch aus 1 mach 2 – Tutorial! Was man sonst noch braucht:

  • Gaze-Tuch (o. jedes andere quadratische Tuch)
  • Schere
  • Nähmaschine /o. Nadel und Faden
  • 2 Druckknöpfe

Viel Spass beim Nachnähen!

——————————————

Gauze-Nappies are just the best choice in the daily battle for clean and dry babyshirts. I just love them, their drool-absorbancy is legendary. However, what I don’t like is the fuss with the huge knot when trying to make the baby wear it. The same goes for untying the thing when baby decides to take a nap nevertheless…

However, the From 1 make 2 Burp-Cloth-Tutorial will make an end to this nagging problem! What else is needed? Not much, as you can see:

  • Gauze-Nappy (or any other square cloth)
  • Scissors
  • Sewingmachine or needle and thread
  • 2 snap-fasteners

Have fun!

-astrid-

Merken

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.